Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

E-Mail versenden und empfangen nicht möglich

Sie können mit Ihrem mobilen Endgerät keine E-Mails versenden und/oder empfangen? Nachfolgend beschreiben wir Ihnen, wie Sie in diesem Fall vorgehen.

Wenn Sie mit Ihrem mobilen Endgerät keine E-Mails senden und empfangen können, kann dies verschiedene Ursachen haben. Damit Sie wieder E-Mails senden und empfangen können, führen Sie ganz einfach die nachfolgenden Schritte durch

1. Mobilfunkgerät neu starten

Funktioniert Ihr Mobilfunkgerät nicht fehlerfrei, schafft ein Neustart Ihres Gerätes bereits häufig Abhilfe. Schalten Sie Ihr mobiles Endgerät dazu ganz einfach aus und nach kurzer Zeit wieder ein.
Sie können den Neustart alternativ auch über eine Tastenkombination erzwingen. Über welche Tasten Sie Ihr Gerät neustarten können, erfahren Sie in den Produktinformationen, im Handbuch oder beim Hersteller Ihres Mobilfunkgerätes.


2. Netzempfang bzw. Mobilfunksignalstärke prüfen

Stellen Sie als Nächstes sicher, dass an Ihrem aktuellen Standort ausreichend Netzempfang (Mobilfunksignalstärke) vorhanden ist. Die Stärke des Mobilfunksignals können Sie ganz einfach in der Statusleiste Ihres Mobilfunkgeräts überprüfen. Bei den meisten Geräten wird Ihnen die Mobilfunksignalstärke in Form eines Balkendiagramms in der Statusleiste angezeigt.
Anzeige Datendienst in der Statusleiste

Anzeige Datendienst in der Statusleiste

3. Internetverbindung testen

Prüfen Sie als Nächstes, ob Sie eine Internetverbindung herstellen können. Öffnen Sie dazu Ihren Internetbrowser und surfen Sie auf eine beliebige Seite im Internet. Lässt sich die Internetseite öffnen, wird die Störung von Ihrer E-Mail-App verursacht. Prüfen Sie daher, die Konfigurationsdaten innerhalb Ihrer E-Mail-App.

Detaillierte Anleitungen für die verschiedenen Betriebssysteme haben wir für Sie in dem Hilfe-Artikel E-Mail-Konto auf einem Smartphone einrichten zusammengestellt.

Steht Ihnen keine Internetverbindung zur Verfügung, prüfen Sie, ob auf Ihrem Endgerät die Option Mobile Datenverbindung (Paketdaten) aktiv ist. Stellen Sie darüber hinaus auch sicher, dass Ihr Gerät den richtigen Internetzugangspunkt (APN) verwendet.


4. Internetverbindung über WLAN testen

Stellen Sie nun testweise eine WLAN-Verbindung her, sofern Sie sich in Reichweite eines WLAN-Netzes befinden. Passende Anleitungen haben wir nachfolgend für Sie bereitgestellt:


5. Einstellungen des E-Mail-Kontos prüfen

Überprüfen Sie abschließend die Einstellungen Ihres 1&1 E-Mail-Kontos. Damit Sie E-Mails senden und empfangen können, müssen in Ihrem mobilen Endgerät die richtigen Konfigurationsdaten eingetragen. Schritt-für-Schritt Anleitungen finden Sie in dem Hilfe-Artikel E-Mail-Konto auf einem Smartphone einrichten. und E-Mail-Konto auf einem Tablet einrichten