Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Netzmodus (Netzwahl) ändern

Für iPhone ab iOS 8

So ändern Sie die Einstellungen für den Netzmodus (Netzwahl) Ihres iPhones.

Aktivieren Sie 3G bzw. LTE, um mit Ihrem iPhone eine schnellere Datenverbindung zu bekommen. Beachten Sie dabei, dass durch diese Aktivierung unter Umständen die Akkulaufzeit Ihres iPhones verkürzt wird.

Schritt 1
Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen.
Einstellungen öffnen
Einstellungen öffnen
Schritt 2
Wählen Sie im Menü den Punkt Mobiles Netz.
Menüpunkt Mobiles Netz auswählen
Menüpunkt Mobiles Netz auswählen
Schritt 3
Schieben Sie bei der Option 3G aktivieren bzw. LTE aktivieren den Regler nach rechts, um diese zu aktivieren. Welche Option Ihnen hier angezeigt wird, ist abhängig vom Gerätemodell und der Version des Betriebssystems.
Regler nach rechts schieben
Regler nach rechts schieben
Bitte beachten Sie:
Abhängig von Ihrem Mobilfunkgerät, steht Ihnen hier zusätzlich der Modus LTE als Auswahlmöglichkeit zur Verfügung. Wählen Sie diesen Modus nur dann, wenn die Nutzung von LTE Bestandteil Ihres 1&1 Tarifs ist. Ob die Nutzung von LTE in Ihrem Tarif enthalten ist, können Sie in der Preisliste in Ihrem 1&1 Control-Center prüfen. Sie finden die Liste in Ihrem Mobilfunkvertrag unter dem Punkt Vertrag & Tarifoptionen.
Schritt 4
Wenn Sie LTE aktivieren folgt gegebenenfalls eine Sicherheitsabfrage. Bestätigen Sie diese mit LTE aktivieren.
Sicherheitsabfrage mit LTE aktivieren bestätigen
Sicherheitsabfrage mit LTE aktivieren bestätigen

Sie haben den Netzmodus geändert. Tippen Sie auf die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: