Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

E-Mail-Konto (IMAP/POP3) einrichten

Für Smartphones von BlackBerry ab Android 6.0

Sie möchten auf Ihrem Smartphone ein 1&1 E-Mail-Konto (IMAP oder POP3) einrichten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Ersteinrichtung in wenigen Schritten durchführen.

Sie können Ihre E-Mails mit Ihrem Smartphone abrufen oder Nachrichten versenden. Richten Sie dazu Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem Gerät ein.

Schritt 1
Tippen Sie auf Menü (A) und wählen Sie Einstellungen (B) aus.
Menü und Einstellungen antippen
Menü und Einstellungen antippen
Schritt 2
Scrollen Sie zu dem Menüpunkt Konten und tippen Sie diesen an. Tippen Sie danach auf Konto hinzufügen
Konto hinzufügen
Konto hinzufügen
Schritt 3
Wählen Sie in den Konten Privat (IMAP), falls Ihr E-Mail-Konto dieses unterstützt, um Speicherplatz auf Ihrem Gerät einzusparen.
Privat (IMAP) auswählen
Privat (IMAP) auswählen
Schritt 4
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse (A) ein und tippen Sie auf MANUELL EINRICHTEN (B).
E-Mail-Adresse hinzufügen
E-Mail-Adresse hinzufügen
Schritt 5
Tragen Sie nun Ihr Passwort (A) ein und tippen Sie auf WEITER (B).
scr_BB_Android6_IMAP-Passwort.png
Schritt 6
Wählen Sie den gewünschten Kontotyp aus: IMAP oder POP3. Falls Ihr Konto IMAP unterstützt, empfehlen wir Ihnen den Abruf per IMAP, um Speicherplatz auf Ihrem Mobilfunkgerät einzusparen.
Schritt 7
Tragen Sie nun die Informationen für den Posteingangsserver ein und tippen Sie danach auf WEITER.
Angaben für den 1&1 Posteingangsserver:
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Benutzername: Ihre E-Mail-Adresse Ihre E-Mail-Adresse
Kennwort: Ihr Kennwort Ihr Kennwort
Posteingangsserver: imap.1und1.de pop.1und1.de
Sicherheitstyp: SSL/TLS SSL/TLS
Port: 993 993
IMAP-Pfadpräfix: leer lassen leer lassen

Schritt 8
Tragen Sie auf der nächsten Seite die Informationen für den 1&1 Postausgangsserver ein und tippen Sie anschließend auf WEITER.
Angaben für den 1&1 Postausgangsserver:
Feld Eingabe
Postausgangsserver: smtp.1und1.de
Port: 465
Sicherheitstyp: SSL/TLS
Anmeldung erforderlich: Ja
Schritt 9
Ihre Kontoeinstellungen werden nun geprüft. Wählen Sie im Anschluss die von Ihnen gewünschte Synchronisierungs-Optionen und tippen Sie auf WEITER.
Schritt 10
Nun haben Sie die Möglichkeit einen Kontonamen (A) festzulegen. In dem Feld Mein Name (B) können Sie jetzt Ihren Namen so eingeben, wie dieser bei ausgehenden E-Mails angezeigt werden soll. Tippen Sie zum Abschluss auf WEITER(C).
Kontoname vergeben
Kontoname vergeben
Schritt 11
Das Konto wurde nun eingerichtet und der Posteingang kann über die Google Mail-App geöffnet werden.