Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

MMS-Einstellungen aktualisieren

Für Smartphones von BlackBerry ab BlackBerry OS 10.0

Richten Sie Ihr BlackBerry manuell für den Versand von MMS ein. Wir zeigen Ihnen in wenigen Schritten wie es geht.

Damit Sie MMS versenden können, ist es erforderlich, dass die MMS-Einstellungen korrekt eingetragen sind.

Schritt 1
Tippen Sie auf dem Startbildschirm das Symbol Textnachrichten an.
Textnachrichten auswählen
Textnachrichten auswählen
Schritt 2
Tippen Sie auf das Menü-Symbol und wählen Sie die Option Einstellungen.
BlackBerry 10 OS: Einstellungen
BlackBerry 10 OS: Einstellungen
Schritt 3
Wählen Sie den Punkt Textnachrichten.
BlackBerry 10 OS: Einstellungen der Textnachrichten
BlackBerry 10 OS: Einstellungen der Textnachrichten
Schritt 4
Öffnen Sie die erweiterten Einstellungen durch Tippen auf das Reglersymbol.
BlackBerry 10 OS: Erweiterte Einstellungen
BlackBerry 10 OS: Erweiterte Einstellungen
Schritt 5
Wischen Sie mit dem Finger von unten nach oben über das Display, bis Sie zu dem Abschnitt APN-Einstellungen gelangen. Tragen Sie hier die für Ihr Mobilfunknetz entsprechenden Daten aus der unteren Tabelle ein.
Schritt 6
Scrollen Sie auf dem Display weiter nach unten bis zum Abschnitt MMSC-Einstellungen. Tragen Sie hier die Daten aus der unteren Tabelle ein:
Eingabe: MMSC-Einstellungen
Eingabe: MMSC-Einstellungen
MMS-Einstellungen für D-Netz, LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz
  D-Netz LTE-Netz und E-Netz
Name: Frei wählbar, z. B. 1und1 MMS Frei wählbar, z. B. 1und1 MMS
APN: event.vodafone.de internet
Proxy/WAP-Gateway URL: 139.7.29.17 82.113.100.5
Port/Port für WAP-Gateway: 80 8080
MMSC: http://139.7.24.1/servlets/mms http://10.81.0.7:8002
MCC: 262 262
MNC: 02 07
Authentifizierungstyp: nicht definiert / default / PAP nicht definiert / default
APN-Typ: mms normal

Tippen Sie abschließend auf das Symbol Speichern, um die eingetragenen Daten zu sichern.