Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

E-Mail versenden und empfangen nicht möglich

1. Internetverbindung prüfen

Das Verschicken oder Empfangen von E-Mails erfordert eine stabile Internetverbindung. Beheben Sie ggf. mögliche Fehlerquellen, indem Sie unseren Schritt-für-Schritt Anleitungen folgen:


2. Mobilfunkgerät neu starten

Funktioniert Ihr Mobilfunkgerät nicht fehlerfrei, schafft ein Neustart Ihres Gerätes bereits häufig Abhilfe. Schalten Sie Ihr mobiles Endgerät dazu ganz einfach aus und nach kurzer Zeit wieder ein.
Sie können den Neustart alternativ auch über eine Tastenkombination erzwingen. Über welche Tasten Sie Ihr Gerät neustarten, erfahren Sie in den Produktinformationen, im Handbuch oder beim Hersteller Ihres Mobilfunkgerätes.


3. Einstellungen des E-Mail-Kontos prüfen

Achten Sie darauf, dass alle Konfigurationsdaten korrekt eingetragen sind.

Angaben für den verschlüsselten 1&1 Posteingangsserver:
Feld Eingabe für IMAP Eingabe für POP3
Benutzername: Ihre E-Mail-Adresse Ihre E-Mail-Adresse
Kennwort: Ihr Kennwort Ihr Kennwort
Posteingangsserver: imap.1und1.de pop.1und1.de
Sicherheitstyp: SSL/TLS SSL/TLS
Port: 993 995
IMAP-Pfadpräfix: leer lassen leer lassen
Angaben für den verschlüsselten 1&1 Postausgangsserver:
Feld Eingabe
Postausgangsserver: smtp.1und1.de
Port: 465
Sicherheitstyp: SSL/TLS
Anmeldung erforderlich: Ja


4. E-Mail-Postfach im 1&1 Webmailer prüfen

Öffnen Sie Ihr E-Mail-Postfach im 1&1 Webmailer. Prüfen Sie, ob das Versenden und Empfangen Ihrer E-Mails möglich ist. Installieren Sie in diesem Fall die E-Mail-App neu. Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich gerne an unser 1&1 Support-Center.