Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Digital-TV: Alles Wichtige auf einen Blick

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie 1&1 Digital-TV nutzen können und was es zu beachten gibt.

Mit 1&1 Digital-TV bieten wir Ihnen ein modernes TV-Erlebnis per WLAN über Ihren 1&1 DSL-Anschluss.

Wie kann ich 1&1 Digital-TV nutzen?
  • Smartphone und Tablet: Laden Sie die kostenlose 1&1 TV-App für iOS und Android herunter.
  • TV-Gerät: Installieren Sie die 1&1 TV-App auf Ihrem Amazon Fire TV Stick oder Apple TV. Mit dem Google Chromecast können Sie die 1&1 TV-App von Ihrem mobilen Gerät auf Ihren Fernseher übertragen. Alternativ können Sie die 1&1 TV-Box mit Ihrem Fernseher verbinden.
  • Web-Browser: Öffnen Sie https://www.1und1.tv und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.
Kann ich das 1&1 IP-TV MediaCenter weiterhin nutzen?

Das MediaCenter können Sie mit 1&1 Digital-TV nicht mehr nutzen. Mit der 1&1 TV-Box bieten wir Ihnen eine passende Alternative an. Weitere Informationen dazu erhalten Sie im Kundenshop in Ihrem 1&1 Control-Center.

Wo werden meine Aufnahmen abgelegt?

Bei 1&1 Digital-TV werden Ihre Aufnahmen direkt in Ihrer 1&1 Cloud gespeichert. Das hat viele Vorteile: Aufnahmen werden so schneller gespeichert und können mit allen geeigneten Geräten in Ihrem Heimnetz abgespielt werden. Dabei erhalten Sie Speicherplatz mit einem Volumen von 10 Stunden. Sie können diesen Cloud-Speicher auf 100 Stunden oder 200 Stunden erweitern.

Welche Sender empfange ich mit 1&1 Digital-TV?

Mit 1&1 Digital-TV genießen Sie rund 90 der beliebtesten TV-Sender, mehr als 30 davon bereits in HD-Qualität. Weitere Genre-Sender aus den Bereichen Film & Serie, Dokumentation, Lifestyle & Musik, Kinder, Sport sowie internationale Sender können Sie jederzeit hinzubuchen. Gleiches gilt für die 1&1 HD-TV Option. Damit sehen Sie alle Sender in brillanter HD-Qualität.

Was mache ich mit meinem Sky-Produkt und Videoload-Inhalten?

Bitte besprechen Sie direkt mit Sky, wie Sie Ihren Vertrag weiterführen. Erworbene und heruntergeladene Filme über Videoload können nach der Umstellung auf 1&1 Digital-TV nicht mehr aufgerufen werden.