Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Digital-TV: Keine Netzwerkverbindung mit Apple TV

In diesem Artikel erhalten Sie Hilfe, wenn 1&1 Digital-TV aufgrund einer fehlenden Netzwerkverbindung zwischen Ihrem DSL-Modem und Apple TV beeinträchtigt ist.

Bitte beachten Sie:
Apple TV wird nicht von 1&1 vertrieben. Ausführliche Beratung zum Gerät erhalten Sie daher nicht bei 1&1 und in unserem Hilfe-Center, sondern unter https://support.apple.com/de-de/apple-tv

Verbindung über LAN
  • Starten Sie Ihr DSL-Modem sowie Ihr Apple TV neu. Trennen Sie die Geräte dabei für je fünf Sekunden vom Stromnetz und schließen Sie diese wieder an.

    Alternativ können Sie Apple TV neu starten, in dem Sie die Menü- und die Home-Taste der Fernbedienung gleichzeitig gedrückt halten, bis die Statusanzeige des Geräts schnell blinkt. Falls Sie eine FRITZ!Box nutzen, können Sie diese über das Konfigurationsmenü unter Einstellungen > Allgemein > Neustart neu starten.
  • Verwenden Sie ein anderes Netzwerkkabel und prüfen Sie, ob die Verbindung damit hergestellt werden kann.
  • Entfernen Sie testweise alle zusätzlichen Geräte zwischen Ihrem DSL-Modem und Apple TV aus der Netzwerkverbindung, beispielsweise Switches, HUBs oder Powerline-Adapter.
Falls die LAN-Verbindung war bereits funktioniert hat
  • Prüfen Sie, ob die Netzwerkverbindung an einem anderen LAN-Anschluss Ihres DSL-Modems funktioniert.

    Ist die Verbindung an einem anderen Port möglich, überprüfen Sie die Energieeinstellungen unter Heimnetz > Heimnetzübersicht > Netzwerkeinstellungen und aktivieren Sie den Power Mode (gilt nur für FRITZ!Box-Geräte).
Verbindung über WLAN
  • Stellen Sie sicher, das WLAN in Ihrem DSL-Modem aktiviert ist.
  • Gewährleisten Sie, dass sich Ihr Apple TV in der Reichweite Ihres DSL-Modems befindet.

Sobald Apple TV über LAN angeschlossen wird, wird die WLAN-Verbindung automatisch deaktiviert.