Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Einstellungen für die 1&1 Verschlüsselung unter Windows

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Passwort Ihrer 1&1 Verschlüsselung ändern, die automatische Sperre aktivieren, den Laufwerksbuchstaben ändern und die 1&1 Verschlüsselung dem Start von Windows automatisch öffnen.

Passwort ändern
Bitte beachten Sie:
1&1 hat keinen Zugriff auf ihre Daten. Haben Sie das Passwort für Ihre 1&1 Verschlüsselung vergessen, können die Inhalte nicht wieder hergestellt werden.
Schritt 1
Öffnen Sie die 1&1 Verschlüsselung.
Schritt 2
Klicken auf auf dem Reiter Einstellungen (A) den Button Ändern (B).
Passwort ändern
Passwort ändern
Schritt 3
Geben Sie Ihr Passwort ein (A). Vergeben Sie ein neues Passwort (B) und geben Sie das neue Passwort zur Bestätigung erneut ein (C). Klicken Sie auf Passwort ändern, um Ihr neues Passwort zu speichern.
Neues Passwort vergeben
Neues Passwort vergeben
Automatische Sperre aktivieren
Schritt 1
Öffnen Sie den Tresor.
Schritt 2
Wählen Sie auf dem Reiter Einstellungen (A) die gewünschte Zeit aus (B), nach der sich der Tresor automatisch sperrt
Automatische Sperre aktivieren
Automatische Sperre aktivieren
Laufwerksbuchstabe ändern
Schritt 1
Öffnen Sie den Tresor.
Schritt 2
Klicken Sie auf dem Reiter Einstellungen (A) auf das Listenfeld bei Laufwerk für den Tresor ändern und wählen Sie den gewünschten Laufwerksbuchstaben (B) aus.
Laufwerksbuchstabe ändern
Laufwerksbuchstabe ändern
1&1 Tresor beim Start von Windows automatisch öffnen
Schritt 1
Öffnen Sie den Tresor.
Schritt 2
Setzen Sie auf dem Reiter Einstellungen (A) den Haken bei Tresor beim Start von Windows automatisch öffnen (B).
Automatischer Start aktivieren
Automatischer Start aktivieren

Sie haben die Einstellungen für den 1&1 Tresor erfogreich geändert.