Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 IP-TV Geräte per HDMI-Kabel am TV-Gerät anschließen

Für alle 1&1 IP-TV MediaCenter und 1&1 IP-TV Receiver

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie das 1&1 IP-TV MediaCenter, bzw. den 1&1 IP-TV Receiver, per HDMI-Kabel an Ihrem TV-Gerät anschließen.

Bitte beachten Sie:
Suchen Sie nach Informationen zu 1&1 Digital-TV? Alles Wichtige rund um unser neues Angebot für Internetfernsehen – erhältlich seit Dezember 2017 – finden Sie in einer eigenen 1&1 Hilfe-Center-Kategorie unter: Startseite > Tarifergänzungen > 1&1 Digital-TV.

HDMI (High-Definition Multimedia Interface) ist eine digitale Schnittstelle, die eine Bildauflösung bis 1080 sowie eine Audioübertragung in digitaler Qualität ermöglicht (HD-TV und 3D).

Schritt 1
Stecken Sie das HDMI-Kabel in den HDMI-Anschluss Ihres 1&1 IP-TV MediaCenters, bzw. Ihres 1&1 IP-TV Receivers.
HDMI-Anschluss des 1&1 MediaCenters
HDMI-Anschluss des 1&1 MediaCenters

HDMI-Anschluss des 1&1 MediaReceivers
HDMI-Anschluss des 1&1 MediaReceivers
Schritt 2
Stecken Sie nun das HDMI-Kabel in den HDMI-Anschluss Ihres TV-Gerätes.

Das 1&1 IP-TV MediaCenter, bzw. der 1&1 IP-TV Receiver, verwendet den HDMI 1.1 Standard und ist mit dem HDMI-Anschluss aller TV-Geräte kompatibel. Neuere TV-Geräte arbeiten bereits mit dem HDMI 1.3 Standard. Dieser ist abwärtkompatibel zu den bisherigen HDMI-Versionen. Dadurch ist gewährleistet, dass auch zukünftige Fernseher mit den 1&1 IP-TV Gerät funktionieren.

Ist an Ihrem TV-Gerät lediglich ein DVI-Anschluss vorhanden, verwenden Sie einen HDMI/DVI Adapter.