Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 IP-TV MediaCenter - Kein Bild

Für 1&1 IP-TV MediaCenter und 1&1 IP-TV Receiver

Wir beschreiben Ihnen, was Sie tun können, wenn Ihnen weder das TV-Programm noch das Menü des 1&1 IP-TV MediaCenters bzw. 1&1 IP-TV Receivers angezeigt wird.

Bitte beachten Sie:
Suchen Sie nach Informationen zu 1&1 Digital-TV? Alles Wichtige rund um unser neues Angebot für Internetfernsehen – erhältlich seit Dezember 2017 – finden Sie in einer eigenen 1&1 Hilfe-Center-Kategorie unter: Startseite > Tarifergänzungen > 1&1 Digital-TV.

Ermitteln Sie die Ursache für die Störung und beheben Sie diese.

Voraussetzungen
  • Auf Ihrem 1&1 DSL-Modem ist die aktuelle Firmware installiert. Nur mit der aktuellen Firmware ist gewährleistet, dass Digital TV - provided by Telekom funktioniert.
  • Es muss eine Internetverbindung bestehen. Da das Menü des 1&1 IP-TV MediaCenters bzw. des 1&1 IP-TV Receivers auf dem Server hinterlegt ist, wird ohne aktive Internetverbindung kein Menü angezeigt.
Schritt 1
Falls Sie einen zusätzlichen AV-Receiver (Verstärker) verwenden, entfernen Sie dieses Gerät aus der Verkabelung. Dadurch prüfen Sie, ob es an den Einstellungen des Receivers liegt. Wird das Bild ohne den zusätzlichen AV-Receiver korrekt dargestellt, überprüfen Sie die Einstellungen des Gerätes. Wenden Sie sich gegebenenfalls an den Hersteller.
Schritt 2
Testen Sie, ob die Kabel richtig eingesteckt sind. Ziehen Sie das HDMI- bzw. SCART-Kabel kurz ab und stecken Sie diesse neu ein.
Schritt 3
Sind alle Kabel korrekt eingesteckt, überprüfen Sie, ob an Ihrem Fernsehgerät die richtige Quelle (Source) ausgewählt ist. Wie Sie hierzu vorgehen entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihres Gerätes.
Schritt 4
Verfügt Ihr Fersehgerät über eine eigene Festplatte, z. B. für zeitversetztes Fernsehen (Timeshift), verwendet dieser HDCP als Kopierschutz. Da der Fernseher in diesem Fall ebenfalls ein Aufnahmegerät ist, kann es zu Problemen kommen sobald das 1&1 IP-TV MediaCenter versucht den Schlüssel für den HDCP-Kopierschutz auszuhandeln.

Schließen Sie Ihr 1&1 IP-TV Gerät unbedingt am ersten HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers an. Dieser ist bei den meisten Geräten für den Anschluss eines Aufnahmegerätes voreingestellt. Überprüfen Sie darüberhinaus die Einstellungen für die HDMI-Anschlüsse Ihres Fernsehers. Wie Sie hierzu vorgehen entnehmen Sie dem Handbuch Ihres Fernsehgerätes.