Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

FTP-Zugang verwalten

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die FTP-Zugänge Ihrer Domain im 1&1 Control-Center verwalten können.

Schritt 1
Öffnen Sie das 1&1 Control-Center. Geben Sie Ihre Kundennummer oder Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort ein.

Wählen Sie danach den gewünschten Vertrag aus.

Nutzen Sie das 1&1 Control-Center zum ersten Mal? Registrieren Sie sich jetzt.

Login
1&1 Control-Center-Login

Schritt 2
Klicken Sie auf Einstellungen & Services (A). Öffnen Sie das Menü unter Webhosting (B) und klicken Sie auf FTP-Zugänge verwalten (C). Sie sehen nun Ihren Benutzernamen (D) und Ihr FTP-Passwort (E). Klicken Sie auf Bearbeiten (F), um das FTP-Passwort zu ändern.
FTP-Zugänge verwalten
FTP-Zugänge verwalten
Schritt 3
Vergeben Sie ein neues Passwort (A) und wiederholen Sie Ihre Eingabe (B). Klicken Sie auf Passwort ändern (C), um Ihr neues FTP-Passwort zu speichern.
FTP-Passwort ändern
FTP-Passwort ändern

Sie haben Ihr FTP-Passwort erfolgreich geändert und können mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem neuen FTP-Passwort Ihre Website auf den Webserver übertragen.