Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Mobilfunknetz wechseln

Für 1&1 Kunden mit einem Mobilfunkvertrag

Sie schwören auf die gute D-Netz-Qualität? Oder fühlen Sie sich im LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz wohler? Bei 1&1 können Sie selbst entscheiden, über welches Mobilfunknetz Sie telefonieren - ganz individuell und so, wie es am besten zu Ihnen passt.

Tipp: Unter https://mobile.1und1.de/netzcheck haben Sie die Möglichkeit die Netzverfügbarkeit zu prüfen.

Achten Sie dabei darauf, nicht nur das Netz an Ihrem Wohnort zu prüfen, sondern an allen Standorten, an denen Sie sich häufig aufhalten. Vergleichen Sie die Verfügbarkeit im D-Netz und LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz - das bietet Ihnen die beste Grundlage für Ihre Entscheidung.

Beim telefonischen Wechsel in einen neuen 1&1 Mobilfunktarif haben Sie die Möglichkeit, gleichzeitig eine Netzanpassung zu beauftragen: Vom D-Netz ins LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz oder umgekehrt.

Sie erreichen uns unter 0721 960 96 00 (kostenfrei aus dem Netz von 1&1, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend) - montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, am Wochenende und feiertags von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr.

Durch den Tarifwechsel fällt eine neue Mindestvertragslaufzeit an.

Bitte beachten Sie:

Hinweis für Wechsler vom D-Netz ins LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz
Durch den Wechsel aufs LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz entfallen alle Speed- und Auslandsoptionen Ihres D-Netz-Tarifs.

Hinweis für Wechsler vom LTE-Netz ins D-Netz
Die 1&1 eSIM ist nur erhältlich bei LTE-Tarifen mit LTEmax. Falls Sie eine eSIM nutzen, tauschen Sie die eSIM bitte gegen eine SIM-Karte: 1&1 SIM tauschen

Das Wichtigste zum Ablauf

Beauftragen Sie den Wechsel telefonisch unter der oben angegebenen Nummer. Im Fall eines SIM-Format-Wechsels (von SIM-Karte zu eSIM oder umgekehrt) bestellen Sie eine neue SIM im 1&1 Control-Center.

Bei Netzwechsel mit Rufnummernmitnahme:
  • Einige Tage nach der Rufnummernmitnahme führen wir den Wechsel aus - den genauen Termin teilen wir Ihnen per E-Mail mit.
  • Sie merken das daran, dass Sie Ihre alte SIM zu diesem Zeitpunkt nicht mehr nutzen können, in der Regel zwischen 00:00 Uhr und 09:00 Uhr.
Bei Netzwechsel mit neuer Rufnummer:
  • Direkt nach Erhalt können Sie die neue 1&1 SIM aktivieren. Dabei veranlassen Sie gleichzeitig die Deaktivierung Ihrer alten SIM. Beides wird sofort wirksam.
  • Falls Sie diesen Prozess im 1&1 Control-Center nicht vornehmen, startet er ca. 10 Tage nach Versand automatisch.
Achtung: Gespeicherte Mailbox-Nachrichten werden in beiden Fällen automatisch gelöscht. Bitte sichern Sie sich diese bei Bedarf vorher.