Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Daten-Roaming aktivieren

Für Smartphones mit Windows 10 Mobile

Sie sind im Ausland und möchten mobil im Internet surfen? Wir beschreiben Ihnen nachfolgend, wie Sie unter Windows 10 Mobile die Option "Daten-Roaming" aktivieren.

Sie können diese Funktion ganz einfach in den Einstellungen Ihres Geräts vornehmen.

Schritt 1
Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Info-Center zu öffnen. Tippen Sie hier auf Alle Einstellungen.
Auswahl: Alle Einstellungen
Auswahl: Alle Einstellungen
Schritt 2
Wählen Sie Netzwerk & Drahtlos (A). Tippen Sie den Punkt Mobilfunk + SIM (B).
Auswahl: Netzwerk & Drahtlos, Mobilfunk + SIM
Auswahl: Netzwerk & Drahtlos, Mobilfunk + SIM
Bitte beachten Sie:
Beim mobilen Surfen im Ausland fallen zusätzliche Roaming-Gebühren an. Detaillierte Informationen zu den Gebühren finden Sie in der Preisliste Ihres 1&1 Mobilfunkvertrags.
Schritt 3
Aktivieren Sie die Datenverbindung (A), sofern diese noch nicht aktiv ist. Schieben Sie dazu den Regler nach rechts. Wählen Sie abschließend die Option Roaming (B), um diese zu aktivieren.
Aktivierung Daten-Roaming
Aktivierung Daten-Roaming

Möchten Sie die Roaming-Option wieder deaktivieren, wählen Sie hier den Punkt Kein Roaming.

Sie haben die Optionen Daten-Roaming aktiviert. Tippen Sie auf die Home-Taste, um zur Startseite zurückzukehren.


Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: