Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Mobile Datenverbindung/Paketdaten aktivieren und APN einrichten

Für Mobilfunkgeräte mit dem Betriebssystem Windows 10 Mobile

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Windows 10 die Datenverbindungen aktivieren und deaktivieren.


Damit Sie mit Ihrem Mobilfunkgerät mobil im Internet surfen können, ist es erforderlich, dass auf Ihrem Gerät die Datenverbindungen (Paketdatenübertragung) aktiviert ist.
Schritt 1
Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten und wählen Sie in dem sich öffnenden Menü Alle Einstellungen.
Alle Einstellungen antippen
Alle Einstellungen antippen
Schritt 2
Tippen Sie auf Netzwerk & Drahtlos (A). Wählen Sie danach den Punkt Mobilfunk + SIM (B).
Netzwerk & Drahtlos, danach Mobilfunk & SMS antippen
Netzwerk & Drahtlos, danach Mobilfunk & SMS antippen
Schritt 3
Aktivieren Sie hier die Funktion Datenverbindung, schieben Sie dazu den Regler auf Ein.
Möchten Sie die Datenverbindung wieder deaktivieren, schieben Sie den Regler auf Aus.

Sie haben die Funktion Datenverbindung erfolgreich aktiviert. Tippen Sie auf die Home-Taste, um zur Startseite zurückzukehren.


Internetzugang (APN) manuell einrichten

So richten Sie auf Ihrem Windows 10 Smartphone den Internetzugang manuell ein.


Nach dem Einlegen Ihrer 1&1 SIM-Karte wird Ihr Internetzugang in der Regel automatisch auf Ihrem Windows 10 Mobile Gerät eingerichtet. War die Einrichtung des Internetzugangs (APN) nicht erfolgreich, können Sie diesen manuell einrichten.
Schritt 1
Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um das Info-Center zu öffnen. Tippen Sie hier auf Alle Einstellungen.
Bitte beachten Sie:
Stellen Sie bitte sicher, dass keine aktive WLAN-Verbindung besteht. Sofern auf Ihrem Gerät eine WLAN-Verbindung besteht, trennen Sie diese. Tippen Sie dazu auf Netzwerk & Drahtlos > WLAN. Schieben Sie hier den Regler bei WLAN auf AUS.
Alle Einstellungen antippen
Alle Einstellungen antippen
Schritt 2
Tippen Sie auf Netzwerk & Drahtlos (A). Wählen Sie danach den Punkt Mobilfunk + SIM (B).
Netzwerk & Drahtlos, danach Mobilfunk & SMS antippen
Netzwerk & Drahtlos, danach Mobilfunk & SMS antippen
Schritt 3
Tippen Sie auf SIM-Einstellungen.
SIM-Einstellungen antippen
SIM-Einstellungen antippen
Schritt 4
Möchten Sie einen neuen Zugangspunkt einrichten, tippen Sie auf Internet-APN hinzufügen. Alternativ können Sie auch einen bestehenden Internet-APN bearbeiten, tippen Sie diesen dazu an und wählen danach die Option Anzeigen.
Internet-APN hinzufügen oder bestehenden APN antippen
Internet-APN hinzufügen oder bestehenden APN antippen
Schritt 5
Vergeben Sie einen Profilname für den neuen Zugangspunkt ein. Tragen Sie nun den für Ihr Mobilfunknetz entsprechenden APN ein:
Zugangspunkte / APN für D-Netz, LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz
D-Netz LTE-Netz und E-Netz
Name: Frei wählbar, z. B. 1und1 Frei wählbar, z. B. 1und1
APN: web.vodafone.de internet
Benutzername: Keine Eingabe erforderlich Keine Eingabe erforderlich
Kennwort: Keine Eingabe erforderlich Keine Eingabe erforderlich
Schritt 6
Tippen Sie abschließend auf das Speichern, um Ihre Eingabe zu sichern.

Sie haben den Internetzugangspunkt neu eingerichtet. Tippen Sie auf die Home-Taste, um zur Startseite zurückzukehren.