Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Installation Surf-Stick/WLAN-Router ZTE auf Mac OS X schlug fehl

Für 1&1 Mobilfunkkunden mit Mac OS X 10.11 Betriebssystem und Surf-Stick (MF 667, MF 823) oder mobilem WLAN-Router (MF 30, MF 60, MF 70, MF 65+, MF 79, MF 910)

Nach einem Wechsel Ihres Surf-Sticks oder mobilen WLAN-Routers kann es vorkommen, dass die Installation fehlschlägt. Gehen Sie zur Behebung des Fehlers wie folgt vor:

Schritt 1
Gehen Sie in den Finder.
MAC OS - Finder öffnen
MAC OS - Finder öffnen
Schritt 2
Wählen Sie links Programme und anschließend Systemeinstellungen.
MAC OS X 10.11: Programme > Systemeinstellungen auswählen
MAC OS X 10.11: Programme > Systemeinstellungen auswählen
Schritt 3
Klicken Sie auf Netzwerk.
MAC OS X 10.11: Netzwerk auswählen
MAC OS X 10.11: Netzwerk auswählen
Schritt 4
Löschen Sie den zuvor installierten Netzwerkadapter mit ZTE im Namen über das Minus-Symbol.
MAC OS X 10.11: ZTE Netzwerkadapter löschen
MAC OS X 10.11: ZTE Netzwerkadapter löschen
Schritt 5
Fügen Sie den Adapter neu hinzu, indem Sie das Plus-Zeichen klicken. Stellen Sie zuvor sicher, dass das Gerät angeschlossen ist.
MAC OS X 10.11: Neuen Netzwerkadapter hinzufügen
MAC OS X 10.11: Neuen Netzwerkadapter hinzufügen
Schritt 6
Wählen Sie den Adapter im Dropdown-Menü aus und klicken Sie auf Erstellen.
MAC OS X 10.11 Dropdown-Menü: ZTE Netzwerkadapter auswählen
MAC OS X 10.11 Dropdown-Menü: ZTE Netzwerkadapter auswählen
Schritt 7
Über Anwenden wird die Aktion gespeichert und der Stick bzw. WLAN-Router korrekt eingerichtet.