Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Internetzugangspunkt ändern

Sie möchten den Internetzugangspunkt (APN) Ihres 1&1 Surf-Sticks ändern? Wir zeigen Ihnen, wie Sie dazu vorgehen.

Schritt 1
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 Surf-Sticks. Ist die PIN-Abfrage aktiviert, geben Sie danach die PIN ein und trennen Sie ggf. die Verbindung.

Unser Tipp für Sie:
Möchten Sie beim Aufrufen der Benutzeroberfläche nicht jedes Mal die PIN Ihrer 1&1 SIM-Karte eingeben, deaktivieren Sie ganz einfach die PIN-Abfrage.
Schritt 2
Klicken Sie auf Einstellungen (A) > Verbindungsauswahl (B) > Neu (C).
Schritt 3
Vergeben Sie einen beliebigen Profilnamen. Tragen Sie die Daten aus nachfolgender Tabelle (A) ein und übernehmen Sie Ihre Eingabe mit Ok (B).
Zugangspunkte / APN für D-Netz, LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz
D-Netz LTE-Netz und E-Netz
Name: Frei wählbar, z. B. 1und1 Frei wählbar, z. B. 1und1
APN: web.vodafone.de internet
Benutzername: Keine Eingabe erforderlich Keine Eingabe erforderlich
Kennwort: Keine Eingabe erforderlich Keine Eingabe erforderlich
APN anlegen
APN anlegen

Sie haben den APN Ihres 1&1 Surf-Sticks erfolgreich geändert und können nun eine Internetverbindung herstellen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: