Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

APN des E3372h-320 LTE einrichten

Internetverbindungsprobleme werden häufig durch einen nicht korrekt eingerichteten APN verursacht. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall ganz einfach in den Einstellungen Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers den verwendeten APN zu prüfen bzw. zu ändern.

Öffnen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 Surf-Sticks. Ist die PIN-Verifizierung aktiv, klicken Sie auf Zum Startmenü.

Damit Sie einen APN einrichten können, trennen Sie zuvor die Internetverbindung. Nur so ist die Einrichtung eines APN für Ihren 1&1 Surf-Stick möglich.

Und so geht's:
Schritt 1
Tippen Sie auf Mobilfunknetz (A) und wählen Sie Internetverbindung (B). Klicken Sie auf das + Symbol (C), um ein neues Profil anzulegen.
scr_E3372h_320_Neues_Profil.jpg
Schritt 2
Vergeben Sie einen beliebigen Profilnamen (A). Tragen Sie die Daten der nachfolgenden Tabelle ein und klicken Sie auf Speichern (D).
scr_E3372h_320_APN.jpg
Zugangspunkte / APN für D-Netz, LTE-Netz (Netzverbund von Telefónica) und E-Netz
D-Netz LTE-Netz und E-Netz
Profilname (A): Frei wählbar, z. B. 1und1 Frei wählbar, z. B. 1und1
Benutzername (B): Keine Eingabe erforderlich Keine Eingabe erforderlich
Passwort (C): web.vodafone.de internet

Sie haben einen neuen APN eingerichtet und können ihn nun verwenden.