Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

1&1 Surfstick 4G Systems wird bei Installation nicht erkannt

Für Windows 10, 8, 7, Vista, XP, MAC OS X™ 10.4.9 oder neuere (nur Intel Plattform)

Wir zeigen Ihnen, wie Sie vorgehen können, wenn Ihr 1&1 Surf-Stick 4G Systems bei der Installation nicht erkannt wird.

Sie haben Ihren 1&1 Surf-Stick per USB-Anschluss mit Ihrem Computer verbunden, aber die Installation der Einwahlsoftware startet nicht automatisch. Es kann verschiedene Ursachen haben, wenn sich Ihr 1&1 Surf-Stick nicht installieren lässt. Nachfolgend haben wir für Sie daher mehrere Lösungsansätze zusammengestellt.


Treiber
  • Sollte Ihr 1&1 Surf-Stick unter dem Betriebssystem Max OS X oder Windows nicht automatisch erkannt werden, fehlen die erforderlichen Treiber. Sie können diese herunterladen und installieren: Treiber für 1&1 Surfstick 4G Systems

Virenscanner / Firewall

Deaktivieren Sie Ihren Virenscanner sowie Ihre Firewall für die Installation Ihres 1&1 Surf-Sticks. Sobald Sie die Installation erfolgreich abgeschlossen haben, aktivieren Sie die beiden Sicherheitsprogramme erneut.

  • Virenscanner
    Stellen Sie sicher, dass Ihr Virenscanner die Installation Ihres 1&1 Surf-Sticks nicht blockiert.
  • Firewall
    Überprüfen Sie die Einstellungen der Firewall. Möglicherweise blockiert Ihre Firewall die Installation Ihres 1&1 Surf-Sticks.