Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

PIN-Abfrage deaktivieren

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die PIN-Abfrage für Ihren 1&1 Surf-Stick über die neue Einwahlsoftware deaktivieren.

Sobald Sie die PIN-Abfrage deaktiviert haben, werden Sie beim Starten der Einwahlsoftware nicht jedes Mal nach Ihrer PIN gefragt.

Bitte beachten Sie:
Die PIN Ihrer 1&1 SIM-Karte dient zum Schutz Ihres 1&1 Surf-Sticks vor unberechtigter Nutzung.
Schritt 1
Rufen Sie die Benutzeroberfläche Ihres 1&1 Surf-Sticks auf. Öffnen Sie dazu Ihren Internet-Browser und geben Sie in die Adresszeile entweder http://surf.stick oder http://192.168.0.1 ein.
Schritt 2
Geben Sie nun die PIN Ihrer 1&1 SIM-Karte ein (A) und klicken Sie anschließend auf Anwenden (B).
Eingabe der 1&1 SIM-Karten PIN
Eingabe der 1&1 SIM-Karten PIN
Schritt 3
Klicken Sie auf Einstellungen.
Auswahl: Einstellungen
Auswahl: Einstellungen
Schritt 4
Klicken Sie links in der Menüleiste auf Geräteinstellungen (A). Wählen Sie anschließend den Menüpunkt PIN-Verwaltung (B).
Auswahl: Geräteinstellungen > PIN-Verwaltung
Auswahl: Geräteinstellungen > PIN-Verwaltung
Schritt 5
Klicken Sie hier in das Kontrollkästchen vor der Option Deaktivieren (A). Geben Sie danach in dem Feld Aktuelle PIN Ihre 1&1 SIM-Karten PIN ein (B).
PIN-Abfrage deaktivieren
PIN-Abfrage deaktivieren
Schritt 6
Klicken Sie zum Abschluss auf Anwenden, um die PIN-Abfrage zu deaktivieren.
Auswahl: Anwenden
Auswahl: Anwenden

Sie haben die PIN-Abfrage Ihres 1&1 Surf-Stick erfolgreich deaktiviert.