Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

PUK-Eingabe nach falscher PIN-Eingabe

Sie haben die PIN Ihrer 1&1 SIM-Karte 3-mal falsch eingegeben und Ihr Gerät gesperrt? Wir beschreiben Ihnen, wie Sie durch die PUK-Eingabe Ihr Gerät entsperren eine neue PIN vergeben können.

Damit Sie eine neue PIN vergeben können, ist es zuerst erforderlich, dass Sie Ihre PUK eingeben. Sie finden diese in Ihrem 1&1 Control-Center .

Nachdem Sie Ihre PIN 3-mal falsch eingeben haben, wird das Fenster für die PUK Eingabe automatisch geöffnet.

Schritt 1
Geben Sie zunächst Ihre PUK (A) ein.
Schritt 2
In den Eingabefeldern Neuer PIN (B) und Nochmals neuen PIN eingeben (C) geben Sie Ihren neuen PIN ein.
Schritt 3
Klicken Sie auf Übernehmen, um Ihre Eingaben zu speichern.
Neuer PIN vergeben
Neuer PIN vergeben

Alternativ können Sie Ihre SIM-Karte auch mit einem Smartphone entsperren. Legen Sie die SIM-Karte in ein Smartphone ein und lesen Sie den Artikel Gesperrte 1&1 SIM-Karte mit PUK (Super-PIN) entsperren.

Sie haben erfolgreich eine neue PIN vergeben und können nun wieder eine Verbindung mit dem Internet herstellen