Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

WLAN-Verbindung mit Windows einrichten

Sie möchten sich mit dem WLAN-Netzwerk Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers verbinden? Wir zeigen Ihnen, wie Sie dazu vorgehen.

Sobald Ihr 1&1 Mobile WLAN-Router mit Strom versorgt ist, können Sie ganz einfach eine WLAN-Verbindung aufbauen.

Schritt 1
Klicken Sie in der Taskleiste Ihres Computers auf das WLAN-Symbol.
Auswahl: WLAN-Symbol
Auswahl: WLAN-Symbol
Schritt 2
Ihnen werden nun alle in Ihrer Nähe verfügbaren WLAN-Netzwerke angezeigt. Klicken Sie hier bei dem Netzwerk 1und1 Mobile WLAN-Router_xxxx auf die Schaltfläche Verbinden.
Auswahl: 1und1 Mobile WLAN-Router_xxxx
Auswahl: 1und1 Mobile WLAN-Router_xxxx
Schritt 3
Sie werden Sie jetzt aufgefordert den Netzwerksicherheitsschlüssel einzugeben. Sie finden diesen unter dem Akku im inneren Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers auf dem Aufkleber:
  • Netzwerksicherheitsschlüssel für den ZTE MF30: Passwort
  • Netzwerksicherheitsschlüssel für den ZTE60: WiFi Key

Als Verschlüsslungstyp empfehlen wir Ihnen die Methode WPA auszuwählen. Geben Sie Ihren Netzwerksicherheitsschlüssel ein (A) und klicken Sie danach auf OK (B).


Netzwerksicherheitsschlüssel eingeben
Netzwerksicherheitsschlüssel eingeben

Verbindung per WPS-Verschlüsselung herstellen

Sofern Sie einen WPS-fähigen Computer nutzen, können Sie die WLAN-Verbindung auch ohne die Eingabe des Netzwerkschlüssels herstellen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor.

Schritt 1
Schalten Sie Ihren 1&1 Mobile WLAN-Router ein.
Schritt 2
Drücken Sie die WPS-Taste Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers und halten Sie diese gedrückt bis:
  • ZTE MF30: die blaue LED dauerhaft leuchtet
  • ZTE MF60: im Display die Meldung "WiFi Key: WPS AN warte auf Verbindung" erscheint
Schritt 3
Warten Sie nun einfach bis die Verbindung hergestellt ist. Die Eingabe Ihres WLAN Netzwerksicherheitsschlüssels ist nicht mehr erforderlich.
Einstellungen werden vom Router abgerufen
Einstellungen werden vom Router abgerufen
Schritt 4
Sobald Sie mit dem Netzwerk verbunden sind, ändert sich der Status Ihrer WLAN-Verbindung in Verbunden.
Verbunden
Verbunden

Sie haben erfolgreich eine Verbindung mit dem WLAN-Netzwerk Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers hergestellt. Öffnen Sie nun einfach Ihren Web-Browser, um im Internet zu surfen.

Bitte beachten Sie:
Möchten Sie beim Herstellen einer Internetverbindung nicht jedes Mal die PIN Ihrer 1&1 SIM-Karte eingeben, können Sie die PIN-Abfrage deaktivieren.