Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Mobile WLAN-Router unter MAC OS als Surf-Stick verwenden

Mit dem ZTE MF 70 surfen Sie unterwegs, auch ohne Steckdose, mobil im Internet. Installieren und verwenden Sie Ihn dazu einfach als Surf-Stick.

Schritt 1
Schließen Sie den 1&1 Mobile WLAN-Router ZTE MF 70 an einen USB-Anschluss Ihres Macs an. Das Betriebssystem erkennt die neue Hardware automatisch und legt eine Verknüpfung auf dem Desktop an.
Verknüpfung des WLAN-Sticks
Verknüpfung des WLAN-Sticks
Schritt 2
Klicken Sie die Verknüpfung doppelt an.
Schritt 3
Es öffnet sich ein Fenster. Klicken Sie auf die Datei 1&1 Mobile WLAN-Stick.mpkg, um die Installation zu starten.
1&1 Mobile WLAN-Stick.mpkg anklicken
1&1 Mobile WLAN-Stick.mpkg anklicken
Schritt 4
Der Installationsassisten starten. Klicken Sie auf Fortfahren.
Fortfahren anklicken
Fortfahren anklicken
Schritt 5
Wählen Sie nun ggf. das gewünschte Installationsverzeichnis aus und klicken sie auf Installieren.
Installieren anklicken
Installieren anklicken
Schritt 6
Abhängig von der Konfiguration werden Sie nun aufgefordert den Benutzernamen (A) und das Passwort (B) einzugeben. Klicken Sie anschließend auf Software installieren.
scr_Surf-Stick_Mac_Software_installieren.png
Schritt 7
Schließen Sie das Fenster nach der erfolgreichen Installation.
Schritt 8
Das Konfigurationsmenü Ihres 1&1 Mobile WLAN-Routers öffnet sich nun. Geben Sie die PIN (A) ein und klicken Sie auf Anwenden.
scr_ZTE_Pin-Eingabe.png

Die Verbindung wurde hergestellt und Sie sind online.