Herzlich willkommen im 1&1 Hilfe-Center

WLAN-Telefonie - Voraussetzungen, Vorteile und Kosten

So telefonieren Sie mit Ihrem Smartphone über WLAN.

WLAN-Telefonie, auch Voice over Wi-Fi oder Wi-Fi-Calling genannt, bezeichnet das Telefonieren mit dem Smartphone über WLAN. So können Sie auch an Orten über die Mobilfunknummer telefonieren, an denen z. B. aufgrund baulicher Gegebenheiten kein Mobilfunknetz zur Verfügung steht.

Hinweis: WLAN-Telefonie meint nicht die Möglichkeit, Telefonate über einen Messenger wie z. B. WhatsApp, Signal oder Threema zu führen.

Sind sowohl WLAN als auch das Mobilfunknetz verfügbar, wählt sich das Gerät bevorzugt über WLAN ein. Es können Anrufe zu Festnetz-, Mobilfunk- und Sonderrufnummern geführt werden.


Bitte beachten Sie:
Notrufe sind über WLAN-Telefonie nicht möglich. Wechselt Ihr Smartphone bei einem Notruf nicht automatisch auf das Mobilfunknetz, schalten Sie die WLAN-Verbindung aus. Bei ausreichender Mobilfunkabdeckung können Sie dann einen Notruf absetzen.


Voraussetzungen:

  • Endgerät muss WLAN-Telefonie unterstützen

  • WLAN-Telefonie muss im Smartphone aktiviert sein

  • WLAN-Verbindung

  • Mobilfunktarif im 1&1 5G Netz oder im Telefónica-Netz. Im D-Netz aktuell nicht möglich.

Vorteile:

  • Telefonie ist auch an Orten mit eingeschränktem Mobilfunkempfang über die eigene Mobilfunknummer möglich.

  • Besteht eine Mobilfunkverbindung über LTE und Sie verlassen den Bereich in dem Sie WLAN-Empfang haben, wird das Gespräch unterbrechungsfrei fortgeführt.

  • Die Sprachqualität ist besser als im Mobilfunknetz.

  • Alle herkömmlichen Funktionen, z. B. Rufumleitung oder Mailbox, stehen zur Verfügung.

  • Eine zusätzliche App oder die Buchung einer Option sind nicht notwendig.

  • WLAN-Telefonie funktioniert weltweit, wenn Sie eine WLAN-Verbindung haben.

Die Abrechnung von WLAN-Telefonaten erfolgt über Ihre 1&1 Mobilfunkrechnung nach Ihren Tarifleistungen. Eine zusätzliche Option müssen Sie nicht bestellen.

Die Preislisten und die Leistungsbeschreibung Ihres Vertrages können Sie über das 1&1 Control-Center aufrufen. Im Artikel Preislisten und Leistungsbeschreibung zum eigenen Vertrag aufrufen haben für Sie zusammengefasst, wo Sie diese finden.

Erkennen, ob eine Verbindung mit WLAN-Telefonie besteht

Sind Sie per WLAN-Telefonie verbunden, wird Ihnen in der Benachrichtigungsleiste (oben im Display) ein entsprechendes Symbol angezeigt. Die genaue Darstellung hängt dabei vom jeweiligen Gerät ab. Die folgenden Abbildungen sind lediglich Beispiele dafür, wie es bei Ihnen aussehen kann.

Das Icon 1&1-WLAN ist hervorgehoben

Das Icon WLAN-Telefonie ist hervorgehoben

Abrechnung im Inland

Inlandsgespräche, die Sie über WLAN führen, werden genauso abgerechnet wie Gespräche über Mobilfunk in Ihrem Tarif. Das bedeutet, wenn Sie einen Tarif mit Flatrate nutzen, fallen keine Gebühren an. Haben Sie einen Tarif mit Freiminuten, werden diese je nach Freiminuten-Kontingent verbraucht. Danach erfolgt die Berechnung gemäß Preisliste.

Das Senden von SMS und MMS wird über WLAN-Telefonie nicht unterstützt.

Abrechnung im Ausland

Im Ausland werden Gespräche über WLAN so berechnet, als ob Sie von Deutschland aus telefonieren.

Beispiele:

  • WLAN-Telefonie aus dem Ausland nach Deutschland
    Sie befinden sich z. B. in den USA und sind mit dem WLAN des Hotels verbunden. Führen Sie ein Gespräch über WLAN-Telefonie nach Deutschland, wird dieses abgerechnet wie ein Gespräch im Mobilfunknetz von Deutschland nach Deutschland.

  • Anrufe im Ausland über WLAN-Telefonie empfangen
    Gespräche, die Sie über WLAN-Telefonie annehmen, werden nicht berechnet. Sie werden genauso gehandhabt wie Gespräche, die Sie in Deutschland entgegennehmen.

  • WLAN-Telefonie aus dem Ausland innerhalb des gleichen Landes
    Diese Gespräche werden berechnet wie ein Auslandstelefonat von Deutschland ins Ausland. Sie befinden sich z. B. in den USA und führen über WLAN-Telefonie ein Gespräch mit einem örtlichen Restaurant. Dieses Gespräch wird gemäß Ihres Tarifes berechnet wie ein Auslandstelefonat von Deutschland in die USA.

  • WLAN-Telefonie aus dem Ausland in ein anderes Land
    Diese Gespräche werden berechnet wie ein Auslandstelefonat von Deutschland ins Ausland. Sie befinden sich z. B. in den USA und führen über WLAN-Telefonie ein Gespräch mit einem Teilnehmer in Frankreich. Dieses Gespräch wird gemäß Ihres Tarifes berechnet wie ein Auslandstelefonat von Deutschland nach Frankreich.

Nichts gefunden?

1&1 Control-Center

Alt Tag

Ihr persönlicher Kundenbereich

Rechnungen einsehen und bezahlen, Verträge und Optionen verwalten, Kundendaten pflegen – jederzeit bequem online und in der App.

Zum Login