Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Angabe Vorbesitzerdaten bei einer DSL-Neubestellung

Gilt nicht für 1&1 Anschlüsse, die über alternative Zugangstechnologien (z. B. mittels Glasfaser) angeschlossen sind

Die Angabe der Vorbesitzerdaten erleichtert die Schaltung Ihres DSL-Anschlusses. Hier erfahren Sie, um welche Daten es sich dabei handelt, und wie Sie diese bei 1&1 hinterlegen.

Was sind Vorbesitzerdaten und wozu werden sie benötigt?

Bei den Vorbesitzerdaten handelt es sich um Angaben über den zuletzt geschalteten Telefonanschluss in Ihrer Wohnung. Liegen uns diese Daten vor, wird dadurch im Idealfall ein Technikereinsatz vermieden. Kann Ihr DSL-Anschluss nach Angabe der Vorbesitzerdaten ohne Technikereinsatz bereitgestellt werden, erhalten Sie von 1&1 eine Gutschrift von 10,- EUR.

Welche Daten können verwendet werden?

Folgende Informationen sind potenziell hilfreich:

  • Firma des Anschlussvorbesitzers (falls zutreffend)
  • Vorname des Anschlussvorbesitzers
  • Nachname des Anschlussvorbesitzers
  • Ortsvorwahl
  • Telefonnummer des Anschlusses
  • Bezeichnung Ihrer Telefonanschlussdose (z. B. "TAE001").
Diese Angaben können Sie z. B. direkt bei Ihrem Vormieter oder dem vorherigen Wohnungseigentümer, beim Vermieter oder bei der Hausverwaltung erfragen. Prüfen Sie gegebenenfalls, ob noch ein beschriftetes Klingelschild vorhanden ist.
Bitte beachten Sie:
Die Kombination aus der Anschluss-Telefonnummer und dem Nachnamen des Vorbesitzers trägt mit einer hohen Wahrscheinlichkeit dazu bei, dass der Technikereinsatz vermieden werden kann!

Wo kann ich diese Daten eingeben?

Sie haben unmittelbar nach der Bestellung – online oder am Telefon – die Möglichkeit, uns die Vorbesitzerdaten Ihres Anschlusses mitzuteilen. Wenn Sie die Daten gerade nicht zur Hand haben und später angeben möchten, können Sie diese auch in Ihrem 1&1 Control-Center nachtragen.

Für diesen Fall erhalten Sie von uns eine E-Mail zum Thema Vorbesitzerdaten, in der wir Sie auf Ihr 1&1 Control-Center hinweisen. Die Eintragung der Vorbesitzerdaten ist dort innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der E-Mail möglich. Eine Schritt-für-Schritt Anleitung finden Sie im Artikel Vorbesitzerdaten im 1&1 Control-Center eingeben.

Für die Aktivierung Ihres 1&1 Control-Center-Zugangs benötigen Sie die persönlichen Zugangsdaten (bzw. den Freischaltcode), die Sie nach der Bestellung postalisch von uns erhalten haben. Im Artikel Login im 1&1 Control-Center oder 1&1 Kundenshop zeigen wir Ihnen, wie Sie sich in Ihrem 1&1 Control-Center anmelden.