Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Interne Rufnummernmitnahme bei 1&1 beauftragen

Sie möchten Ihre 1&1 Mobilfunknummer von Vertrag A in Vertrag B umziehen? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Eine interne Rufnummernmitnahme ist derzeit nur im D-Netz möglich.
Sie haben keinen D-Netz-Tarif, möchten aber trotzdem die Mobilfunknummer umziehen? Rufen Sie uns an. Sie erreichen uns unter 0721 960 96 00 montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr, am Wochenende sowie feiertags von 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr (kostenfrei aus dem Netz von 1&1, Festnetz- und Mobilfunkpreise anderer Anbieter ggf. abweichend).


So beauftragen Sie die interne Mitnahme Ihrer Mobilfunknummer:
Schritt 1
Öffnen Sie das 1&1 Control-Center. Geben Sie Ihre Kundennummer oder Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort ein.

Falls Sie das 1&1 Control-Center zum ersten Mal nutzen, können Sie sich jetzt registrieren.

Login
1&1 Control-Center-Login
Schritt 2
Wählen Sie Mein Vertrag oder Meine Verträge.
Meine Verträge
Meine Verträge
Schritt 3
Bei mehreren Verträgen, wählen Sie Ihren Mobilfunkvertrag aus.
Mobilfunkvertrag
Mobilfunkvertrag
Schritt 4
Wählen Sie Services.
Vertragseinstellungen
Services
Schritt 5
Klicken Sie unter Internet und Telefonie auf Rufnummer mitnehmen.
Rufnummer mitnehmen
Rufnummer mitnehmen
Schritt 6
Wählen Sie die Option zur internen Rufnufnummernmitnahme (A) aus und lesen Sie sich zunächst unsere Hinweise durch. Laden Sie anschließend das Formular zur internen Rufnummernmitnahme (B) herunter.
scr_cc-web_794102MNPin_NEU.png

Alternativ können Sie das erforderliche Formular auch hier herunterladen: Auftrag zur internen Rufnummernmitnahme bei Mobilfunkverträgen (PDF / 105 KB)
Drucken Sie das Formular aus oder bearbeiten Sie es direkt an Ihrem Endgerät. Das ausgefüllte Dokument senden Sie dann an die darauf angegebene Post- oder E-Mail-Adresse.


Bitte beachten Sie:
Sie möchten die Rufnummernmitnahme stornieren? Das ist bis zu einem Tag vor dem Ausführungstermin beim 1&1 Kundenservice möglich.
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: