Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen - Samsung Tablets mit Android 8.1

Sollte Ihr Tablet nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, schafft das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in vielen Fällen Abhilfe.

Bitte beachten Sie:
Beim Zurücksetzen werden alle gespeicherten Daten gelöscht, also auch die Einstellungen, Kontakte, Bilder usw. Führen Sie deshalb unbedingt vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen eine Datensicherung durch.
Schritt 1
Tippen Sie auf Einstellungen.
Startbildschirm
Startbildschirm
Schritt 2
Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung (A) und wählen Sie Zurücksetzen (B) aus.
Einstellungen
Einstellungen
Schritt 3
Tippen Sie Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Einstellungen
Einstellungen
Schritt 4
Sie sehen nun, welche Daten alles gelöscht werden. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Auf Werkseinstellungen zurücksetzen
Schritt 5
Bestätigen Sie erneut mit Alles Löschen.
scr_SamsungTab8.1_Alles_loeschen.png

Das Gerät schaltet sich aus und startet neu. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern. Das Tablet befindet sich danach im Auslieferungszustand. Möglicherweise wird zur Bestätigung nochmals eine Sicherheits-PIN oder Passwort abgefragt werden. Diese Sicherheitsabfrage ist die PIN/Passwort der Displaysperre.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: