Kategorie auswählen
Übersicht Hilfe Kontakt
print article

Inhalte im 1&1 Cloud-Speicher verschlüsseln

Inhalte in Ihrem 1&1 Cloud-Speicher können Sie besonders schützen.

Dabei werden Ihre Dateien durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Dritte unlesbar gemacht. Mit einem speziellen Passwort, das Sie selbst festlegen, können Sie Ihre Dateien wieder entschlüsseln und öffnen. Die Verschlüsselung ist kostenfrei und für iOS, Android und Windows verfügbar. Es werden Dateien mit einer maximalen Größe von 2 GB unterstützt.

Zu welchem Thema suchen Sie Hilfe?

Bitte beachten Sie:
Bearbeiten Sie verschlüsselte Dateien nur über die gleichnamige Anwendung, andernfalls werden sie unbrauchbar. Der Ordner der "1&1 Verschlüsselung" darf niemals verschoben, umbenannt oder gelöscht werden, sonst können Sie nicht mehr auf Ihre Daten zugreifen.

Inhalte über PC verschlüsseln (Windows)
Schritt 1
Installieren Sie den 1&1 Upload-Manager.
Upload-Manager
Upload-Manager
Schritt 2
Laden Sie je nach Betriebssystem die 32- oder 64-Bit-Version der 1&1 Verschlüsselung herunter: Download der Installationsdatei
Download der Installationsdatei
Schritt 3
Installieren Sie die 1&1 Verschlüsselung mithilfe des Einrichtungsdialogs.
Installation
Installation
Schritt 4
Starten Sie das Programm. Legen Sie ein spezielles Passwort zur Verschlüsselung Ihrer Inhalte fest oder, falls Sie das schon getan haben, geben Sie dieses jetzt ein.
Einrichtung
Einrichtung
Schritt 5
Im Explorer finden Sie jetzt einen temporären Netzordner namens 1&1 Verschlüsselung. Hierhin verschieben oder kopieren Sie Inhalte, die Sie verschlüsseln möchten.
Netzordner zur Verschlüsselung
Netzordner zur Verschlüsselung

Inhalte über Mobilgerät verschlüsseln (iOS, Android)
Schritt 1
Laden Sie die App 1&1 Verschlüsselung im App Store oder Play Store herunter.
scr_inhalte-verschluesseln_06.png
Schritt 2
Starten Sie die App und geben Sie Ihre Zugangsdaten für den 1&1 Cloud-Speicher ein sowie ein spezielles Passwort zur Verschlüsselung Ihrer Inhalte.
Schritt 3
Tippen Sie auf das Plus-Symbol (A). Jetzt können Sie eine Datei hochladen oder Ordner erstellen (B). Hochgeladene Dateien sind automatisch verschlüsselt.
scr_inhalte-verschluesseln_07.png Hochladen und Verschlüsseln von Inhalten
Hochladen und Verschlüsseln von Inhalten

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: